Blaß, Josef

direkt zum Inhalt

Blaß, Josef

Prof. Dipl.-Ing.
1954-1955 Dozent für Technische Thermodynamik
1955-1957 Professor mit Lehrauftrag für Wärmetechnik auf Schiffen (mit der Wahrnehmung beauftragt)
1957-1964 Professor mit Lehrauftrag für Wärmetechnik auf Schiffen
1964-1966 Professor mit vollem Lehrauftrag für Technische Wärmelehre

Fakultät:
1954-1963 Schiffbautechnische Fakultät
1963-1966 Technische Fakultät
Institut:
Institut für Schiffsmaschinenbau
Institut für Wärmewirtschaft und Maschinenlabor, ab 1960 Institut für Technische Thermodynamik
Lehr- und Forschungsgebiete:
bis 1945 Flugzeugbau, Aerodynamik
Fachgebiet:
52 Maschinenbau, Energietechnik, Fertigungstechnik

weitere Vornamen:
Jakob
Lebensdaten:
geboren am 08.08.1901 in Derlen (Kr. Saarlautern)
gestorben am 29.02.1972 in Rostock
Familie:
Vater Josef Blaß (?-1900),  Kaufmann
Mutter Maria Blaß (?-1934)

Kurzbiographie:
1922 Abitur, Saarlautern
1922-1923 Praktikant, Röchling Eisen- und Stahlwerke, Völklingen (Saarlautern)
1923-1929 Studium der Ingenieurwissenschaften, TH München, Darmstadt
1929-1931 Aerodynamiker, Albatros-Flugzeugwerke, Berlin
1932-1935 Gruppenleiter Aerodynamik und Flugerprobung, Arado-Flugzeugwerke, Warnemünde
1935-1945 Leitende Tätigkeit, Arado-Flugzeugwerke, Brandenburg
1945-1946 Leiter des Konstruktionsbüros, Demontagebetrieb Arado, Brandenburg
1946-1952 Leiter einer Konstruktionsabteilung in der UdSSR
1953-1966 wiss. Oberassistent, ab 1954 Dozent, ab 1955 Professor, Univ. Rostock
1966 Emeritierung
akademische Abschlüsse:
Studium 1929 Dipl.-Ing, TH Darmstadt

akademische Selbstverwaltung:
1958-1959 Fachrichtungsleiter Schiffsmaschinenbau
1960-1966 Institutsdirektor
Ehrungen:
1964 Verdienstmedaille der DDR

Quellen:
Personalakte Josef Blaß, UAR
Internet-Ressourcen:

eingestellt / geändert:
16.05.2011, eeckhardt  /  26.08.2015, mschabacker
Empfohlene Zitierweise:
Eintrag von "Josef Blaß" im Catalogus Professorum Rostochiensium,
URL: http://purl.uni-rostock.de/cpr/00003158
(abgerufen am 24.11.2017)