Barnick, Werner

direkt zum Inhalt

Barnick, Werner

Prof. Dr.-Ing. habil.
1970-1989 Hochschuldozent für Informationstechnik (Stochastik)
1989-1992 ao. Professor für Informationstechnik (Stochastik)

Fakultät:
1970-1990 Sektion Technische Elektronik
1990-1992 Technische Fakultät
Institut:
Institut für Hochfrequenztechnik und Messelektronik, Institut für Nachrichtentechnik und Informationselektronik, Fachbereich Elektrotechnik
Lehr- und Forschungsgebiete:
Informationselektronik, statistische Nachrichtentheorie, Stochastik, Hydroortung, Meeresbodenforschung, Sedimenterkundung
Fachgebiet:
53 Elektrotechnik

weitere Vornamen:
Rudi Otto
Lebensdaten:
geboren am 12.12.1933 in Stolzenhagen (Brandenburg)
Familie:
Vater Rudolf Gustav Paul Barnick,  Schneidermeister
Mutter Anna Martha Berta Barnick

Kurzbiographie:
1951 Abschluss einer Lehre als Elektroinstallateur, Wandlitz (Brandenburg)
1954 Abitur, Berlin
1954-1959 Studium der Schiffstechnik, Fachrichtung Schiffselektrotechnik, Univ. Rostock
1960-1961 Bereichsleiter, Schiffswerft Berlin-Köpenick
1961-1963 Zusatzstudium, Sankt Petersburger Elektrotechnische Univ. (LETI)
1963-1992 wiss. Aspirant, Assistent, Oberassistent, ab 1970 Hochschuldozent, ab 1989 Professor, Univ. Rostock
akademische Abschlüsse:
Studium 1959 Dipl.-Ing., Univ. Rostock
Promotion 1967 Dr.-Ing., Univ. Rostock
Titel der Arbeit: Über die Anwendung der Mehrdeutigkeitsfunktion bei der Analyse optimaler Ortungssysteme.
anderer 1970 facultas docendi (Stochastik), Univ. Rostock
Habilitation 1982 Dr. sc. techn., Univ. Rostock
Titel der Arbeit: Probleme der hydroakustischen Ortung.

akademische Selbstverwaltung:
1980-1985 stellv. Sektionsdirektor für Erziehung und Ausbildung
1987-1991 Wissenschaftsbereichsleiter Informationstechnik
Funktionen:
1967-1968 nebenamtlicher wiss. Sekretär des Dekans der Technischen Fakultät, Univ. Rostock
1972-1987 Leiter der Forschungsgruppe Hydroortung des Wissenschaftsbereiches Informationstechnik, Univ. Rostock
Ehrungen:
gemeinsam mit Forschungsgruppe Hydroortung: 1977 Univ.-Preis 3. Stufe, 1982 Banner der Arbeit Stufe 2, Ehrenpreis des Bezirksvorstandes Rostock des FDGB, Eintrag in das Ehrenbuch der Hansestadt Rostock

Werke (Auswahl):
Hydroakustik. In: Taschenbuch Akustik. Berlin: VEB-Verlag 1984.
Beitrag im Lehrbuch Technische Ortung. Berlin: Militärverlag der DDR.
Gemeinschaftsmonographie mit russischen Autoren: Hydroakustische Systeme zur vertikalen Bodenerkundung. Verlag der Novosibirsker Univ.

Quellen:
eigene Angaben (Stand: August 2011)
Internet-Ressourcen:

eingestellt / geändert:
23.06.2011, eeckhardt  /  26.08.2015, mschabacker
Empfohlene Zitierweise:
Eintrag von "Werner Barnick" im Catalogus Professorum Rostochiensium,
URL: http://purl.uni-rostock.de/cpr/00003183
(abgerufen am 18.11.2017)