Donat, Reinhold

direkt zum Inhalt

Donat, Reinhold

Dr. med. habil.
1944-1947 Dozent für Pathologische Anatomie

Fakultät:
1944-1947 Medizinische Fakultät
Institut:
Pathologisches Institut
Lehr- und Forschungsgebiete:
Erkrankungen der Lymphknoten und Blutgefäße
Fachgebiet:
44 Medizin

weitere Vornamen:
Rudolf
Lebensdaten:
geboren am 03.09.1909 in Klausdorf (Holstein)
gestorben (?)
Konfession:
evangelisch-lutherisch
Familie:
Vater Heinrich Donat (1878-?),  Lehrer
Mutter Minna Donat (1880-?), geb. Weinreich

Kurzbiographie:
1929 Abitur, Kiel
1929-1935 Studium der Medizin, Univ. Würzburg, Kiel
1935-1936 Medizinalpraktikant, Medizinische und Chirurgische Univ.-Klinik Kiel sowie Pathologisches Institut, Städtische Krankenanstalten Bremen
1936-1938 Assistent, Pathologisches Institut, Städtische Krankenanstalten Bremen
1938-1947 planmäßiger Assistent, ab 1941 wiss. Assistent, ab 1944 Dozent, Pathologisches Institut, Univ. Rostock
1939-1945 Luftwaffe, zuletzt: Oberarzt der Reserve
1947-1950 Oberarzt, Städtische Krankenanstalten Bremen
1950-1951 Abteilungsleiter, Pathologische Abteilung, Städtische Krankenanstalten Itzehoe (Holstein)
ab 1953 Abteilungsleiter, Pathologische Abteilung, Tuberkuloseforschungsinstitut Berlin
akademische Abschlüsse:
Studium 1935 Medizinisches Staatsexamen, Univ. Kiel
Promotion 1936 Dr. med., Univ. Kiel
Titel der Arbeit: Ein Beitrag zu dominant vererbbaren vielfachen Geschwulstbildungen. Lindausche Erkrankung mit Angiom und Gliom des Gehirns, Syringomyelie, Cystenpankreas und ungewöhnlich starker zystisch-hypernephroider Umwandlung beider Nieren.
Habilitation 1943 Dr. med. habil., Univ. Rostock
Titel der Arbeit: Die Reaktionen des lymphatischen Gewebes beim Krebs.

akademische Selbstverwaltung:
1944-1947 stellv. Institutsdirektor

Quellen:
Personalakte Reinhold Donat, UAR
Internet-Ressourcen:

eingestellt / geändert:
28.06.2011, nhapp  /  19.02.2015, relhs
Empfohlene Zitierweise:
Eintrag von "Reinhold Donat" im Catalogus Professorum Rostochiensium,
URL: http://purl.uni-rostock.de/cpr/00003188
(abgerufen am 22.11.2017)