Begler, Wolfgang

direkt zum Inhalt

Begler, Wolfgang

Dr.-Ing.
1985-1992 Hochschuldozent für Konstruktion und Bau von Spezialschiffen

Fakultät:
1985-1990 Sektion Schiffstechnik
1990-1992 Technische Fakultät
Institut:
Fachbereich Maschinenbau und Schiffstechnik
Fachgebiet:
52 Maschinenbau, Energietechnik, Fertigungstechnik

weitere Vornamen:
Karl
Lebensdaten:
geboren am 17.07.1941 in Breslau
Familie:
Vater Ingenieur
Mutter Sachbearbeiterin

Kurzbiographie:
1959 Abitur, Berlin
1959-1962 Wehrdienst, NVA Volksmarine
1962 Schiffbauhelfer, Schiffswerft Berlin
1962-1964 Facharbeiter, Deutsche Seereederei Rostock, Facharbeiterabschluss als Vollmatrose
1964-1969 Studium des Schiffbaus, Univ. Rostock
1969-1975 wiss. Mitarbeiter, Ingenieurbüro Schiffbau Rostock, 1971 vierteljähriger Studienaufenthalt am Leningrader Schiffbauinstitut (jetzt St. Petersburger Meerestechnische Univ.)
1975-1978 Fachlehrer, Fachgruppenleiter, ab 1977 Abteilungsleiter, Ingenieurschule für Schiffbautechnik Rostock (ab Anfang 1978 in die Univ. Rostock eingegliedert), Aufnahme eines postgradualen Studiums "Qualitätssicherung in der metallverarbeitenden Industrie" an der TH Karl-Marx-Stadt (Abschluss 1980)
1978-1985 Entwicklungstechnologe, nach kurzer Einarbeitungszeit Leiter der Abteilung "Technologische Forschung", VEB Warnowwerft Warnemünde
1985-1992 wiss. Oberassistent, ab 1985 Hochschuldozent, ab 1989 verstärkte fachliche Orientierung auf Schiffsausrüstung und maritime Umwelttechnik
1992-2008 Geschäftsführender Gesellschafter, MBU MaschinenBau und Umwelttechnik GmbH, Rostock
1992-1995 parallele Tätigkeit beim Ingenieurbüro UTB (Umwelt-Technologie und Beratung) GmbH, ab Mitte 1993 Regionalbüro der acd GmbH Dresden, bis März 1995 Leiter des Regionalbüros
seit 2008 Projektleiter, AQU Gesellschaft für Arbeitsschutz, Qualität und Umwelt mbH, Rostock
akademische Abschlüsse:
Studium 1969 Dipl.-Ing., Univ. Rostock
Promotion 1978 Dr.-Ing., Univ. Rostock
Titel der Arbeit: Beitrag zur Theorie des Montageprozesses im Schiffskörperbau unter besonderer Berücksichtigung des Toleranzproblemes.
anderer 1985 facultas docendi (Technologie des Schiffbaus), Univ. Rostock

akademische Selbstverwaltung:
1989-1990 stellv. Sektionsdirektor für Erziehung und Ausbildung
1990-1992 Wissenschaftsbereichsleiter für Schiffsausrüstung und maritime Umwelttechnik
Funktionen:
1976-1978 Sekretär, Fachunterausschuss Technologie des KDT-Industriezweigaktivs Schiffbau
1979-1985 Vorsitzender der Facharbeitsgruppe Technologie der KDT-Betriebssektion der Warnowwerft
1991-2004 Geschäftsführer, stellv. Vorstandsvorsitzender, Gesellschaft für Umwelttechnik Mecklenburg-Vorpommern e. V.
1995-2011 Vorstandsmitglied, Unternehmerverband Rostock und Umgebung e. V.
1999-2008 Leiter des Regionalbüros Rostock, B.A.U.M. Bundesdeutscher Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management e. V.
2003-2011 Mitglied des Ausschusses "Maritime Wirtschaft" der Industrie- und Handelskammern in Mecklenburg-Vorpommern
wissenschaftliche Mitgliedschaften:
Schiffbautechnische Gesellschaft e. V., Hamburg
Ehrungen:
1979 Ehrenurkunde der Kammer der Technik (KDT), Fachverband Fahrzeugbau und Verkehr
1988 Ehrennadel des Deutschen Turn- und Sportbundes der DDR in Silber

Werke (Auswahl):
Maßnahmen zur Reduzierung der Paßarbeiten im Schiffskörperbau. In: Seewirtschaft 9 (1977) 3, S. 165-168.
Gemeinsam mit Schröter, R.: Die Anwendung der Industriephotogrammetrie zur Bestimmung der geometrischen Eigenschaften von Schiffssektionen. In: HANSA 115 (1978) 15/16, S. 1291-1295.
Gemeinsam mit Piegat, A. u. a.: Problems and technical possibilities of controlling water contamination averages in the region of the Baltic Sea. Expert Seminar "The future of the Baltic-Ecology and Economics", 24.-26.03.1992, Rostock.
Gemeinsam mit Fischer, S.: Waste treatment in ocean-going shipping. In: HANSA 9 (2001) September Supplement "Green Ship Equipment made in Germany", S. 31-33.
Gemeinsam mit Moeck, R.: Umweltmanagement im Schiffsbetrieb. In: LandesTechnologieAnzeiger 3/2008, S. 12-13.

Quellen:
eigene Angaben (Stand: März 2012)
Internet-Ressourcen:

eingestellt / geändert:
11.07.2011, eeckhardt  /  13.09.2016, mschabacker
Empfohlene Zitierweise:
Eintrag von "Wolfgang Begler" im Catalogus Professorum Rostochiensium,
URL: http://purl.uni-rostock.de/cpr/00003206
(abgerufen am 23.11.2017)