Lork, Erich

direkt zum Inhalt

Lork, Erich

Prof. Dr. med. habil.
1948-1953 Dozent für Geburtshilfe und Gynäkologie
1953-1958 Professor mit Lehrauftrag für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
1958 Professor mit vollem Lehrauftrag für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Fakultät:
1948-1958 Medizinische Fakultät
Institut:
Frauenklinik und -poliklinik für Geburtshilfe und Frauenkrankheiten
Lehr- und Forschungsgebiete:
Fehlgeburten, Krebs
Fachgebiet:
44 Medizin

weitere Vornamen:
Carl
Lebensdaten:
geboren am 07.09.1899 in Dirschau (Westpreußen)
gestorben am 29.09.1978 in Magdeburg
Familie:
Vater Carl Lork,  Kaufmann
Mutter Wilhelmine Lork, geb. Grunwald

Kurzbiographie:
1917 Abitur, Dirschau
1917-1919 Heeresdienst
1919-1923 Studium der Medizin, Univ. Göttingen, Königsberg, München
1925-1927 Volontärassistent, Univ.-Frauenklinik Köln
1927-1934 Assistent, Univ.-Frauenklinik Freiburg, ab 1927 Frauenklinik der Medizinischen Akademie Danzig
1928-1930 radiologische und röntgenologische Ausbildung, München, Stockholm, Paris
1934-1936 Oberarzt, Landesfrauenklinik Hannover, 1935 Frauenklinik Hamburg
1936-1939 Frauenarzt, Zoppot (Danzig)
1939-1944 Wehrmacht, zuletzt: Stabsarzt der Reserve
1941-1945 1. Oberarzt, Frauenklinik der Medizinischen Akademie Danzig
1945 leitender Arzt, Entbindungsheim Müritz
1945-1958 Oberarzt, ab 1948 Dozent, ab 1953 Professor, Univ. Rostock
ab 1959 Professor mit Lehrstuhl für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Medizinische Akademie Magdeburg
akademische Abschlüsse:
Promotion 1927 Dr. med., Univ. München
Habilitation 1948 Dr. med. habil., Univ. Rostock

akademische Selbstverwaltung:
1957-1958 kommissarischer Klinikdirektor
Funktionen:
ab 1959 Leiter der Frauenklinik, Medizinische Akademie Magdeburg

Quellen:
Personalakte Erich Lork, UAR
weitere Literatur:
Deutsches Biographisches Archiv II 831, 187-188.
Internet-Ressourcen:

eingestellt / geändert:
28.09.2011, nhapp  /  15.11.2016, relhs
Empfohlene Zitierweise:
Eintrag von "Erich Lork" im Catalogus Professorum Rostochiensium,
URL: http://purl.uni-rostock.de/cpr/00003268
(abgerufen am 22.11.2017)