Bathmann, Ulrich

direkt zum Inhalt

Bathmann, Ulrich

Prof. Dr. rer. nat. habil.
seit 2011 Professor (W3) für Erdsystemforschung

Fakultät:
seit 2011 Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Institut:
Leibniz-Institut für Ostseeforschung Warnemünde (IOW)
Lehr- und Forschungsgebiete:
Meeres- und Küstenforschung, Klimaforschung, Marine Ökosysteme im Wandel, marine Planktologie, biogeochemische Stoffkreisläufe
Fachgebiet:
42 Biologie

E-Mail-Adresse:
ed.edneumenraw-oi(ta)nnamhtab.hcirlu
Homepage:

Lebensdaten:
geboren am 24.09.1954 in Würzburg

Kurzbiographie:
1973 Abitur, Ratzeburg
1974-1976 Militär- und Zivildienst
1977-1984 Studium der Biologische Meereskunde und Zoologie (Nebenfächer Biochemie, Limnologie), Univ. Kiel
1985-1986 Auslandsaufenthalt (Dalhousie Univ., Canada)
1986-1989 PostDoc im Sonderforschungsbereich 313, Univ. Kiel
1989-1990 PostDoc im Alfred-Wegener-Institut (AWI) Bremerhaven
1990-2001 Wissenschaftler am AWI
2001-2011 Professor für Biologische Meereskunde, Univ. Bremen
seit 2011 Professor, Univ. Rostock
akademische Abschlüsse:
Studium 1984 Dipl.-Biologe, Univ. Kiel
Promotion 1986 Dr. rer. nat., Univ. Kiel
Titel der Arbeit: Zooplanktonpopulationen dreier nordatlantischer Schelfe. Auswirkungen abiotischer und biotischer Faktoren.
Habilitation 1993 Dr. rer. nat. habil. (Biologische Ozeanographie), Univ. Bremen
Titel der Arbeit: Partikelfluss im Ozean - Modifikation durch Zooplankter.

akademische Selbstverwaltung:
seit 2011 Institutsdirektor
Funktionen:
1992-2000 Vorsitzender, 2000-2009 Vorstandsmitglied der Southern Ocean Joint Global Ocean Flux Study - Projekt des Internationalen Geosphären-Biosphären Programms (IGBP)
2000-2009 Vorsitzender des Wiss. Rates des Alfred-Wegener-Instituts (AWI)
2001-2011 Sektionsleiter "Polare Biologische Ozeanographie" im AWI
2004-2008 Leiter eines Forschungspakets im AWI Forschungsprogramm MARCOPOLI
seit 2007 deutscher Delegierter beim Scientific Comittee for Ocean Research (SCOR)
2008-2010 deutscher Delegierter im European Marine Polar Board der EU
seit 2008 Mitglied im Steering Comittee des EU-Programmes "Euro-Oceans"
2009-2011 Sprecher des TOPIC 1 des AWI Forschungsprogramms PACES
2009-2011 Leiter des Fachbereichs Biowissenschaften am AWI

Werke (Auswahl):
Krägefsky, S., Bathmann, U., Strass, V., Wolf-Gladrow, D. (2009). Response of small copepods to an iron-induced phytoplankton bloom - a model to address the mechanisms of aggregation, Marine Ecology Progress Series, 374: 181-198.
Meyer, B., Fuentes, V., Guerra, C., Schmidt, K., Atkinson, A., Spahic, S., Cisewski, B, Freier, U., Olariaga, A, Bathmann, U. (2009). Physiology, growth and development of larval krill Euphausia superba in autumn and winter in the Lazarev Sea, Antarctica, Limnology and Oceanography, 54(5), 1595-1614.
Bathmann, U.(2005). Ecological and biogeochemical response of Antarctic ecosystems to iron fertilization and implications on global carbon cycle, Ocean and Polar Research, 27(2), 231-235.
Bathmann, U., Scharek, R., Klaas, C., Dubischar, C. and Smetacek, V. (1997). Spring development of phytoplankton biomass and composition in major water masses of the Atlantic Sector of the Southern Ocean. Deep-Sea Research II, 44 , pp. 51-67. Link
Baar, H., Jong, J., Bakker, D., Lˆscher, B., Veth, C., Bathmann, U. and Smetacek, V. (1995). Importance of iron for plankton blooms and carbon dioxide draw-down in the Southern Ocean. Nature, 373 , pp. 412-415. Link
Nachweis von Publikationen:
Publikationsverzeichnis auf der Institutshomepage (Link öffnen externer Link)

Quellen:
eigene Angaben (Stand: Oktober 2013)
Internet-Ressourcen:

eingestellt / geändert:
07.12.2011, mglasow  /  11.10.2016, mschabacker
Empfohlene Zitierweise:
Eintrag von "Ulrich Bathmann" im Catalogus Professorum Rostochiensium,
URL: http://purl.uni-rostock.de/cpr/00003283
(abgerufen am 18.11.2017)