Nebe, Barbara

direkt zum Inhalt

Nebe, Barbara

Prof. Dr. agr. habil.
seit 2010 apl. Professorin für Zellbiologie

Fakultät:
2010-2011 Medizinische Fakultät
seit 2012 Universitätsmedizin
Institut:
Arbeitsbereich Zellbiologie, Zentrum für Medizinische Forschung
Lehr- und Forschungsgebiete:
Zellbiologie, Biomaterialien, Plasmabiomedizin
Fachgebiet:
42 Biologie
44 Medizin

E-Mail-Adresse:
ed.kcotsor-inu.dem(ta)eben.arabrab
Homepage:

Lebensdaten:
geboren am 03.01.1958 in Jena
Konfession:
evangelisch

Kurzbiographie:
1977-1980 Studium zum Veterinäringenieur für Labordiagnostik, FH für Veterinärmedizin Rostock
1980-1991 Laboringenieur für Lehre und Forschung an der Klinik für Innere Medizin, Abteilung Biomedizinisches Forschungszentrum, ab 1988 Zentrum für Bioengineering, Univ. Rostock
1985-1991 Hochschulfernstudium der Tierphysiologie, Univ. Rostock
ab 1991 wiss. Mitarbeiterin an der Klinik für Innere Medizin, Abteilung Klinische Forschung, Univ. Rostock
2006-2012 stellv. Leiterin des Arbeitsbereichs Zellbiologie, Zentrum für Medizinische Forschung, Univ. Rostock
seit 2010 apl. Professorin, Fachgebiet Zellbiologie, Univ. Rostock
seit 2013 Leiterin des Arbeitsbereichs Zellbiologie
akademische Abschlüsse:
Studium 1991 Dipl.-Ing. agr., Univ. Rostock
Titel der Arbeit: Prinzipstudie zur Beschichtung von Hohlfasermembranen mit Kollagen.
Promotion 1995 Dr. agr., Univ. Rostock
Titel der Arbeit: Durchflusszytometrische Charakterisierung immortalisierter Hepatozyten in Hinblick auf die Integrin-vermittelte Wechselwirkung mit der extrazellulären Matrix.
Habilitation 2005 Dr. agr. habil. (Tierphysiologie/Medizin), Univ. Rostock
Titel der Arbeit: Bedeutung der Integrinrezeptoren für die Adhäsion von Zellen, die Wechselwirkung mit der extrazellulären Matrix und die Signaltransduktion - klinische Aspekte.

akademische Selbstverwaltung:
2006-2013 stellv. Bereichsleiterin Zellbiologie
2008-2013 Fakultätsvertreterin der MEF der Gleichstellungsbeauftragten
seit 2013 Leiterin des Arbeitsbereichs Zellbiologie
Funktionen:
2008-2013 Vorstandsmitglied der Deutschen Gesellschaft für Biomaterialien
2008-2013 Steeringkomitee Campus PlasmaMed
seit 2008 Leitungsgremium DFG Graduiertenkolleg welisa
seit 2013 Gründungs- und Kuratoriumsmitglied des Nationalen Zentrums für Plasmamedizin
wissenschaftliche Mitgliedschaften:
Deutsche Gesellschaft für Zytometrie e.V.
Deutsche Gesellschaft für Biomaterialien e.V.
Ehrungen:
1996 Joachim-Jungius-Förderpreis der Univ. Rostock

Werke (Auswahl):
Rebl H, Finke B, Lange R, Weltmann K-D, Nebe B: Impact of plasma chemistry versus titanium surface topography on osteoblast orientation. Acta Biomater 8 (2012) 3840-3851. DOI 10.1016/j.actbio.2012.06.015.
Matschegewski C, Staehlke S, Loeffler R, Lange R, Chai F, Kern D, Beck U, Nebe JB: Cell architecture―cell function dependencies on titanium arrays with regular geometry. Biomaterials 31 (2010) 5729-5740. doi: http://dx.doi.org/10.1016/j.biomaterials.2010.03.073.
Kunz F, Bergemann C, Klinkenberg E-D, Weidmann A, Lange R, Beck U, Nebe JB: A novel modular device for 3-D bone cell culture and non-destructive cell analysis. Acta Biomater 6 (2010) 3798-3807. doi: 10.1016/j.actbio.2010.03.015.
Finke B, Luethen F, Schroeder K, Mueller PD, Bergemann C, Frant M, Ohl A, Nebe JB: The effect of positively charged plasma polymerization on initial osteoblastic focal adhesion on titanium surfaces. Biomaterials 28/30 (2007) 4521-4534. doi:10.1016/j.biomaterials.2007.06.028.
Lüthen F, Lange R, Becker P, Rychly J, Beck U, Nebe JGB: The influence of surface roughness of titanium on beta1- and beta3-integrin adhesion and the organization of fibronectin in human osteoblastic cells. Biomaterials 26 (2005) 2423-2440. doi:10.1016/j.biomaterials.2004.07.054.

Quellen:
eigene Angaben (Stand: August 2014)
Internet-Ressourcen:

eingestellt / geändert:
08.12.2011, eeckhardt  /  15.01.2015, mschabacker
Empfohlene Zitierweise:
Eintrag von "Barbara Nebe" im Catalogus Professorum Rostochiensium,
URL: http://purl.uni-rostock.de/cpr/00003284
(abgerufen am 18.11.2017)