Jelke, Robert

direkt zum Inhalt

Jelke, Robert

Prof. Lic. theol. Dr. phil.
1919 o. Professor für Systematische Theologie

Fakultät:
1919 Theologische Fakultät
Institut:
Seminar für Systematische Theologie
Fachgebiet:
11 Theologie, Religionswissenschaft

Lebensdaten:
geboren am 31.03.1882 in Frose (Anhalt)
gestorben am 07.07.1952 in Heidelberg

Kurzbiographie:
Abitur, Halle
ab 1901 Studium der Theologie, Univ. Halle, Tübingen
1908-1910 Hilfsprediger, Dessau
1910-1918 Pfarrer, Saxdorf (Sachsen)
1918 Privatdozent für Systematische Theologie, Univ. Halle
1919 o. Professor, Univ. Rostock
1919-1946 o. Professor Systematische Theologie, Univ. Heidelberg
1946 Emeritierung
akademische Abschlüsse:
Promotion 1913 Lic. theol., Univ. Leipzig
Titel der Arbeit: Unter welchen Bedingungen können wir von religiöser Erfahrung sprechen?
Promotion 1917 Dr. phil., Univ. Gießen
Titel der Arbeit: Das religiöse Apriori und die Aufgaben der Religionsphilosophie. Ein Beitrag zur Kritik der religionsphilosophischen Position Ernst Troeltschs.
Habilitation 1918 Univ. Halle

Funktionen:
1933-1935 Dekan, Theologische Fakultät, Univ. Heidelberg

Werke (Auswahl):
Das Problem der Realität und der christliche Glaube. Eine Untersuchung zur dogmatischen Prinzipienlehre. Leipzig 1916.
Vernunft und Offenbarung. Gütersloh 1932.
Eine heilige, allgemeine, christliche, deutsche Kirche. Leipzig 1941.
Grundzüge der Religionspsychologie. Heidelberg 1948.
Nachweis von Publikationen:
Deutsches Biographisches Archiv II 653, 143-144; III 441, 243-247 (WBIS)

Quellen:
Personalakte Robert Jelke, UAR
Wolfes, Matthias: Protestantische Theologie und moderne Welt. Studien zur Geschichte der liberalen Theologie nach 1918. Berlin 1999, S. 292.
weitere Literatur:
Das Seminar für Systematische Theologie. In: WZUR, G-Reihe 17 (1968), S. 342-344. [siehe Anhang]
Die Universität Heidelberg im Nationalsozialismus. Berlin 2006. (Link öffnen externer Link)
Internet-Ressourcen:

eingestellt / geändert:
24.05.2012, eeckhardt  /  15.01.2015, mschabacker
Empfohlene Zitierweise:
Eintrag von "Robert Jelke" im Catalogus Professorum Rostochiensium,
URL: http://purl.uni-rostock.de/cpr/00003313
(abgerufen am 21.10.2017)