Haymann, Franz

direkt zum Inhalt

Haymann, Franz

Prof.
1916-1919 ao. Professor für Römisches und Bürgerliches Recht
1919-1923 o. Professor für Römisches und Bürgerliches Recht

Fakultät:
1916-1923 Juristische Fakultät
Fachgebiet:
86 Recht

weitere Vornamen:
Franz Karl Abraham Samuel
Lebensdaten:
geboren am 25.08.1874 in Frankfurt am Main
gestorben am 26.08.1947 in Oxford (England)
Konfession:
jüdisch, später zum evangelischen Glauben konvertiert
Familie:
Vater Victor Haymann (1836-1884),  Kaufmann
Mutter Hermine Neumann

Kurzbiographie:
1893 Abitur
1893-1897 Studium der Rechtswissenschaften und Philosophie an den Univ. Lausanne, Straßburg, Berlin
1897-1901 Referent, Kassel, Frankfurt am Main
1901-1905 Gerichtsassessor
1905-1907 Hilfsrichter, Landgericht Frankfurt am Main
1907-1909 Privatdozent, Univ. Frankfurt am Main
1910-1914 Richter, Landgericht
1914-1916 Privatdozent, ab 1915 ao. Honorarprofessor für Römisches Recht, Bürgerliches Recht und Rechtsphilosophie, Univ. Frankfurt am Main
1916-1923 Professor, Univ. Rostock
1923-1935 o. Professor für Römisches und Bürgerliches Recht, Univ. Köln, Entlassung aus Univ.-Dienst aufgrund jüdischer Abstammung
1938 Emigration nach England
akademische Abschlüsse:
Promotion 1897 Dr. iur., Univ. Halle
Titel der Arbeit: Begriff der volonté générale als Fundament der Rousseauschen Lehre von der Souveränität des Volkes.
Habilitation 1908 (Rechtswissenschaften), Akademie für Sozial und Handelswissenschaft, Frankfurt am Main

Funktionen:
1924-1925 Dekan der Rechtswissenschaftlichen Fakultät, Univ. Köln

Werke (Auswahl):
Weltbürgertum und Vaterlandsliebe in der Staatslehre Rousseaus und Fichtes. Berlin 1924.
Die Mehrheitsentscheidung. Ihr Sinn und ihre Schranke. Berlin 1926.
Leistung und Gegenleistung im Versicherungsvertrag. Eine Grundfrage des Privatversicherungsrechts. Berlin 1933.
Beiträge zur Versicherung für fremde Rechnung, insbesondere die ausschließliche Machtbefugnis des Versicherungsnehmers zur Wahrnehmung der Rechte des Versicherten nach den AVB der Kraftfahrzeug- und Unfallversicherung. Wien 1937.

Quellen:
Personalakte Franz Haymann, UAR
Internet-Ressourcen:

eingestellt / geändert:
03.09.2012, eeckhardt  /  19.10.2015, relhs
Empfohlene Zitierweise:
Eintrag von "Franz Haymann" im Catalogus Professorum Rostochiensium,
URL: http://purl.uni-rostock.de/cpr/00003397
(abgerufen am 19.11.2017)