Sedlmaier, Richard

direkt zum Inhalt

Sedlmaier, Richard

Prof. Dr. phil.
1927-1939 o. Professor für Mittlere und Neuere Kunstgeschichte

Fakultät:
1927-1939 Philosophische Fakultät
Institut:
Kunstgeschichtliches Institut
Lehr- und Forschungsgebiete:
deutsche Barockbaukunst, niederdeutsche Baukunst im Mittelalter, Ornamentgeschichte
Fachgebiet:
20.30 Kunstgeschichte: Allgemeines

weitere Vornamen:
Richard Ludwig
Lebensdaten:
geboren am 10.08.1890 in Würzburg
gestorben am 24.07.1963 in Tegernsee (Bayern)
Konfession:
evangelisch
Familie:
Vater Adalbert Sedlmaier (?-1924),  Kaufmann
Mutter Auguste Sedlmaier, geb. Hagen

Kurzbiographie:
1909 Abitur, Würzburg
1909-1915 Studium der Kunstgeschichte, Archäologie, Literatur- und Musikgeschichte, Univ. München, Würzburg, Wien und Berlin
1915-1927 staatlicher Vorbereitungsdienst, ab 1916 Assistent, ab 1917 Kustos, ab 1920 Konservator, Kunstgeschichtliches Museum, Univ. Würzburg
1923-1927 Privatdozent für Mittlere und Neuere Kunstgeschichte, Univ. Würzburg
1927-1939 Professor, Univ. Rostock
1939-1958 o. Professor für Mittlere und Neuere Kunstgeschichte, Univ. Kiel
1944-1945 Lehrstuhlvertretung, Univ. Freiburg
1958 Emeritierung
akademische Abschlüsse:
Promotion 1916 Dr. phil., Univ. Würzburg
Titel der Arbeit: Grundlagen der Rokoko-Ornamentik in Frankreich.
Habilitation 1923 (Mittlere und Neuere Kunstgeschichte), Univ. Würzburg
Titel der Arbeit: Die fürstbischöfliche Residenz zu Würzburg.

akademische Selbstverwaltung:
1927-1939 Institutsdirektor
1933-1934 Dekan
Funktionen:
ab 1934 Vorstandsmitglied und Abteilungsleiter "Ornamentgeschichte", Deutscher Verein für Kunstwissenschaft Berlin
1939-1958 Direktor des Instituts für Kunstgeschichte, Univ. Kiel
Direktor der Kunsthalle Kiel
Vorsitzender des Schleswig-Holsteinischen Kunstvereins
Hg. der Zeitschriften "Kunst in Franken", "Mecklenburgische Bilderhefte"

Quellen:
Personalakte Richard Sedlmaier, UAR
Buddrus, Michael; Fritzlar, Sigrid: Die Professoren der Universität Rostock im Dritten Reich. München 2007, S. 383.
weitere Literatur:
Nordelbingen. Beiträge zur Heimatforschung in Schleswig-Holstein, Hamburg und Lübeck. Bd 28/29 Herrn Professor Sedlmaier zum 10. August 1960, dem 70. Geburtstag. Heide 1960.
Deutsches Biographisches Archiv II 1209, 314-315; III 843, 173-175. (WBIS)
Internet-Ressourcen:

eingestellt / geändert:
13.11.2012, mglasow  /  20.03.2014, relhs
Empfohlene Zitierweise:
Eintrag von "Richard Sedlmaier" im Catalogus Professorum Rostochiensium,
URL: http://purl.uni-rostock.de/cpr/00003458
(abgerufen am 18.11.2017)