Hayek, Heinrich von

direkt zum Inhalt

Hayek, Heinrich von

Prof. Dr. med. Dr. phil.
1930-1936 Privatdozent für Anatomie
1936-1938 außerplanmäßiger ao. Professor für Anatomie

Fakultät:
1930-1938 Medizinische Fakultät
Institut:
Anatomisches Institut
Lehr- und Forschungsgebiete:
Menschliche Arterien, Anatomie von Lunge und ihrer Gefäße
Fachgebiet:
44 Medizin

weitere Vornamen:
Heinrich Franz Felix Edler
Lebensdaten:
geboren am 29.10.1900 in Wien
gestorben am 28.09.1969 in Wien
Konfession:
katholisch
Familie:
Vater Dr. med. August von Hayek,  Obermedizinalrat, Professor
Mutter Felicitas von Hayek, geb. von Juraschek

Kurzbiographie:
1918 Matura, Wien
1918-1923 Studium der Medizin und Naturwissenschaften, Univ. Wien
1923-1929 Hilfsassistent, ab 1924 Vollassistent, Anatomisches Institut, Univ. Wien
1924-1929 Studium der Zoologie, Univ. Wien
1929-1938 Vollassistent, ab 1930 Privatdozent, ab 1935 beurlaubt, 1936 Ernennung zum Professor, Univ. Rostock
1935-1938 Professor und Direktor, Anatomisches Institut, Univ. Shanghai (China) (vom Rostocker Univ.-Dienst beurlaubt)
1938-1945 außerplanmäßiger ao. Professor, o. Professor für Anatomie, Univ. Würzburg
1947-1952 Professor für Anatomie, Univ. Würzburg
ab 1952 Professor für Anatomie, Univ. Wien
akademische Abschlüsse:
Promotion 1924 Dr. med., Univ. Wien
Titel der Arbeit: Über den Proatlas und über die Entwicklung der Kopfgelenke beim Menschen und bei einigen Säugetieren.
Promotion 1929 Dr. phil., Univ. Wien
Titel der Arbeit: Über das Schicksal des Proatlas und über die Entwicklung der Kopfgelenke bei Reptilien und Vögeln.
Habilitation 1930 (Zoologie), Univ. Rostock
Titel der Arbeit: Darmdach, Chorda, Hypochorda, Bursa pharyngea und ähnliche Bildungen in der Reihe der Wirbeltiere.

Funktionen:
1930-1935 2. Prosektor, Anatomisches Institut
wissenschaftliche Mitgliedschaften:
ab 1957 Österreichische Akademie der Wissenschaften
ab 1959 Deutsche Akademie für Naturforscher Leopoldina
Royal Society of Medicine
Sociedad Mexicana de Anatomia

Werke (Auswahl):
Die menschliche Lunge. Berlin 1953, 2. Aufl. 1970 (Englische Ausgabe New York 1960).
Die Lunge der Säugetiere. 1955.
Anatomie des Thorax und der Brustorgane. 1957.
Die Lunge und Pleura der Primaten. 1960

Quellen:
Personalakte Heinrich von Hayek, UAR
Buddrus, Michael; Fritzlar, Sigrid: Die Professoren der Universität Rostock im Dritten Reich. München 2007, S. 180-181.
weitere Literatur:
Deutsches Biographisches Archiv II 538, 301-302; III 362, 309-311. (WBIS)
Artikel auf der Seite des Österreichischen Institutes für China- und Südostasienforschung (Link öffnen externer Link)
Internet-Ressourcen:

eingestellt / geändert:
22.11.2012, eeckhardt  /  31.01.2013, mglasow
Empfohlene Zitierweise:
Eintrag von "Heinrich von Hayek" im Catalogus Professorum Rostochiensium,
URL: http://purl.uni-rostock.de/cpr/00003465
(abgerufen am 22.11.2017)