Wirths, Moritz

direkt zum Inhalt

Wirths, Moritz

Prof. Dr. med.
1913-1919 Privatdozent für Ophthalmologie
1919-1920 Titularprofessor

Fakultät:
1913-1920 Medizinische Fakultät
Fachgebiet:
44 Medizin

Lebensdaten:
geboren am 15.04.1883 in Jersey City Heights (USA)
gestorben ?
Konfession:
evangelisch
Familie:
Vater Rudolf Wirths,  Fabrikant

Kurzbiographie:
1901 Abitur, Bückeburg (Schaumburg)
1901-1905 Studium der Medizin, Univ. Berlin, Marburg
1905 Ärztliche Staatsprüfung, Univ. Marburg
1906 Volontär, Marburger Univ.-Augenklinik
1906-1912 Assistenzarzt, Univ.-Augenklinik Königsberg
1912-1920 Privatdozent, ab 1919 Professor, Univ. Rostock
1914-1918 Teilnahme am Ersten Weltkrieg
ab 1920 Augenarzt, Berlin
weiterer Lebensweg unbekannt
akademische Abschlüsse:
Promotion 1906 Dr. med., Univ. Marburg
Titel der Arbeit: Beiträge zur Anatomie der Keratitis vesiculosa und bullosa.
Habilitation 1913 (Augenheilkunde), Univ. Rostock
Titel der Arbeit: Über angeborene Hornhautstaphylome.

Quellen:
Personalakte Moritz Wirths, UAR
weitere Literatur:
Willgeroth, Gustav: Die mecklenburgischen Aerzte von den ältesten Zeiten bis zur Gegenwart. Schwerin 1929, S. 312.
Internet-Ressourcen:

eingestellt / geändert:
03.12.2012, eeckhardt  /  07.02.2013, mglasow
Empfohlene Zitierweise:
Eintrag von "Moritz Wirths" im Catalogus Professorum Rostochiensium,
URL: http://purl.uni-rostock.de/cpr/00003474
(abgerufen am 17.10.2017)