Hüttel, Silke

direkt zum Inhalt

Hüttel, Silke

Prof. Dr. rer. pol. Dipl.-Ing. agr.
seit 2014 Professorin (W3) für Agrarökonomie

Fakultät:
seit 2014 Agrar- und Umweltwissenschaftliche Fakultät
Lehr- und Forschungsgebiete:
Angewandte und Agrarökonomie: Bodenmarkt, Strukturwandel, einzelbetriebliches Investitionsverhalten, Betriebsaufgabe, Einfluss von Politiken auf Entscheidungsverhalten, Evaluierung von Agrar- und Umweltpolitiken
Angewandte Ökonometrie: ökonometrische Analysen zum einzelbetrieblichen Investitionsverhalten, Räumliche Ökonometrie, Treatment Effects
Fachgebiet:
48 Land- und Forstwirtschaft

E-Mail-Adresse:
ed.kcotsor-inu(ta)letteuh.eklis
Homepage:

weitere Vornamen:
Daniela
Lebensdaten:
geboren 1978 in Mühlacker (Baden-Württemberg)
Konfession:
evangelisch
Familie:
Vater Klaus-Dieter Hüttel,  Informatiker
Mutter Ursula Hüttel,  Drogistin

Kurzbiographie:
1997 Abitur, Mühlacker
1997-2003 Studium der Agrarwissenschaften und Agrarökonomie, Univ. Hohenheim und Humboldt-Univ. Berlin
2003-2005 wiss. Mitarbeiterin, Institut für Betriebswirtschaft, Thünen Institut Braunschweig
2005-2011 wiss. Mitarbeiterin, Department für Agrarökonomie, Humboldt-Univ. Berlin
2010 Vertretung der Professur (W3) für Umwelt-und Produktionsökonomik, Institut für Lebensmittel- und Ressourcenökonomik, Univ. Bonn
2011 Gastwissenschaftlerin, The Agricultural Economics Institute, Den Haag (Niederlande)
2011-2014 Juniorprofessorin für Quantitative Agrarökonomik, Department für Agrarökonomie, Landwirtschaftlich-Gärtnerische Fakultät, Humboldt-Univ. Berlin
2013 Forschungsaufenthalt an der Morrison School of Agribusiness and Resource Management, Arizona State Univ. (USA)
seit 2014 o. Professorin für Agrarökonomie, Univ. Rostock
akademische Abschlüsse:
Studium 2003 Dipl.-Ing. agr., Humboldt-Univ. Berlin
Promotion 2009 Dr. rer. pol., Humboldt-Univ. Berlin
Titel der Arbeit: Structural Change in Agriculture.

wissenschaftliche Mitgliedschaften:
Center of Applied Statistics and Economics C.A.S.E., Interdisziplinäres Zentrum an der Humboldt-Univ. Berlin
European Association of Agricultural Economists (EAAE)
Gesellschaft für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften des Landbaus (GeWiSoLa)
Agricultural and Applied Economics Association (AAEA)
Ehrungen:
2004 Humboldt-Preis für herausragende Masterarbeiten
2004, 2012, 2014 Preis für beste Poster, beste Paper der Jahrestagungen der Gesellschaft für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften des Landbaus
2010 Preis der Gesellschaft für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften des Landbaus für herausragende Dissertationen

Werke (Auswahl):
Hüttel, S.; Jetzinger, S.; Odening, M. (2014): Forced Sales and Farmland Prices. Land Economics 90(3): 395-410.
Hüttel, S.; Odening, M.; Kataria, K.; Balmann, A. (2013): Price Formation on Land Market Auctions in East Germany – An Empirical Analysis. German Journal of Agricultural Economics 62(2): 99-115.
Hüttel, S.; Jongeneel, R. (2011): How has the EU milk quota effected patterns of herd-size change? European Review of Agricultural Economics 38(4): 497-527.
Nachweis von Publikationen:
Publikationsverzeichnis auf den Seiten der Professur für Agrarökonomie (Link öffnen externer Link)

Quellen:
eigene Angaben (Stand: Dezember 2014)
Internet-Ressourcen:

eingestellt / geändert:
19.11.2014, mschabacker  /  07.04.2015, mschabacker
Empfohlene Zitierweise:
Eintrag von "Silke Hüttel" im Catalogus Professorum Rostochiensium,
URL: http://purl.uni-rostock.de/cpr/00003592
(abgerufen am 23.11.2017)