Longolius, Gisbert

direkt zum Inhalt

Longolius, Gisbert

 
1542-1543 Professor der Medizin (rätlich) (?)

Fakultät:
1542-1543 Medizinische Fakultät
Lehr- und Forschungsgebiete:
Klassische Philologie
Naturkunde
Fachgebiet:
44 Medizin
18.40 Klassische Sprachen und Literaturen: Allgemeines

Namensvarianten:
Longueil
van Langerack
Lebensdaten:
geboren 1507 in Utrecht (Niederlande)
gestorben am 30.05.1543 in Köln
Konfession:
katholisch, später vermutlich evangelisch
Familie:
Vater Gerrit van Langerack
Mutter Mechtelt van Langerack, geb. van Batenborch
Ehefrau Marie Buchholtz
Schwiegersohn Johannes Lauremberg,  Professor der Poesie, Univ. Rostock (Link öffnen Link)

Kurzbiographie:
Domschule, Utrecht
1524-1527 Studium, Univ. Köln
1527-1530 Studium, Univ. Ferrara und Univ. Padua (Italien)
1530-1531 Stadtarzt, Deventer (Niederlande)
1531-1538 Rektor der Stiftsschule, Deventer
1538-1542 Professor der Gräzistik, Univ. Köln
1542-1543 rätlicher Professor der Medizin, (genaues Berufungsgebiet nicht belegt), Univ. Rostock
1543 im Amt verstorben
akademische Abschlüsse:
Promotion 1525 Bacc. art., Univ. Köln
Promotion 1527 Mag. art., Univ. Köln
Promotion 1530 Dr. med., Univ. Ferrara

weitere Informationen:
verfasste Schulordnung für Gymnasium in Deventer
pflegte Freundschaft mit Erasmus von Rotterdam
Martin Butzer organisierte seine Beerdigung
Melanchthon verfasste ein Grabepitaph
Nachruf von Adam Melchior 1620

Werke (Auswahl):
De civilitate morum puerilium per D. Erasmum libellus: Cum scholiis illustratus per Gisbertum Longolium. Köln 1530.
Publi Ovidii Nasonis Metamorphoseon libri XV: Cum annotatt. Gyb. Longolii. Köln 1534.
Annotationes in omnes comoedias Plauti. Köln 1538.
Ex Plutarchi Chaeronei moralibus opuscula. Köln 1542.
Dialogus de avibus et earum nominibus Graecis, Latinis et Germanicis. Köln 1544.

Quellen:
Repertorium Academicum Germanicum (Link öffnen externer Link)
weitere Literatur:
Finger, Heinz; Benger, Anita: Der Kölner Professor Gisbert Longolius. Leibarzt Erzbischof Hermanns von Wied und die Reste seiner Bibliothek in der Universitätsbibliothek Düsseldorf. Düsseldorf 1987.
Finger, Heinz: Gisbert Longolius. Ein niedderrheinischer Humanist (1507-1543). Düsseldorf 1990.
Freitäger, Andreas: Der Italienaufenthalt des Gisbert Longolius und seine Kölner Griechisch-Professor. In: Düsseldorfer Jahrbuch, Bd. 68 (1997), S. 57-76.
Kinzelbach, Ragnar: Der Rostocker Professor Gybertus Longolius (1507-1543). Arzt, Humanist, Bildungsreformer und Ornithologe. In: Rostocker gelehrte Köpfe, Bd. 20 (2012), S. 7-21.
Internet-Ressourcen:

eingestellt / geändert:
25.01.2018, jkowitz  /  23.08.2018, jkowitz
Empfohlene Zitierweise:
Eintrag von "Gisbert Longolius" im Catalogus Professorum Rostochiensium,
URL: http://purl.uni-rostock.de/cpr/00003683
(abgerufen am 20.09.2018)