Berchman, Johannes

direkt zum Inhalt

Kurzeintrag

Berchman, Johannes

 
vor 1489-1517 Gelehrter

Fakultät:
vor 1489-1517 Philosophische Fakultät
Fachgebiet:
90 Gelehrte

Namensvarianten:
Bergmann
Montanus
Lebensdaten:
geboren (?) in (?)
gestorben 1517 in Rostock(?)

akademische Abschlüsse:
Promotion 1465-1466 Bacc. art., Univ. Rostock
Promotion 1468-1469 Mag. art., Univ. Rostock
Promotion vor 1489 Bacc. leg., Univ. (?)
Promotion vor 1505 Dr. leg., Univ. (?)

akademische Selbstverwaltung:
ab 1485 einundzwanzigmal Dekan (1485-1486, 1488-1489, 1489-1490, 1491, 1492-1493, 1494, 1495-1496, 1497, 1499, 1501, 1503, 1504, 1505-1506, 1507, 1508-1509, 1510, 1512, 1513, 1514-1515, 1515-1516, 1516-1517)
ab 1498 achtmal Rektor (1489, 1490, 1495, 1498-1499, 1505, 1506-1507, 1511, 1514)
1492 Prorektor
Funktionen:
Domherr an St. Jacobi in Rostock

Quellen:
Repertorium Academicum Germanicum (RAG) (Link öffnen externer Link)
weitere Literatur:
Krabbe, Otto: Die Universität Rostock im 15. und 16. Jahrhundert. Aalen 1970 (Neudruck der Ausgabe Rostock 1854).
Internet-Ressourcen:

eingestellt / geändert:
26.11.2018, relhs  /  05.12.2018, relhs
Empfohlene Zitierweise:
Eintrag von "Johannes Berchman" im Catalogus Professorum Rostochiensium,
URL: http://purl.uni-rostock.de/cpr/00003742
(abgerufen am 10.12.2018)