Mecklenburg, Balthasar (Herzog von)

direkt zum Inhalt

Sonstige

Mecklenburg, Balthasar (Herzog von)

 
1467 Ehrenrektor
1470 Ehrenrektor
1473-1474 Ehrenrektor

Lebensdaten:
geboren 1451
gestorben am 16.03.1507 in Wismar
Konfession:
katholisch
Familie:
Vater Heinrich IV. (1417-1477),  Herzog von Mecklenburg
Mutter Dorothea von Brandenburg (1420-1491)

Kurzbiographie:
Studium, Univ. Rostock
1474-1479 nach dem Tod des Bischofs zum Pastor et Administrator berufen, Schwerin

akademische Selbstverwaltung:
1467 Ehrenrektor
1470 Ehrenrektor
1473-1474 Ehrenrektor
Funktionen:
1470 Koadjutor des Bischofs, Schwerin
weitere Informationen:
Da Balthasar nie den Bischofstitel getragen und auch keine höheren Weihen erhalten hatte, konnte er ohne große Hindernisse 1479 seine kirchlichen Ämter abgeben, um das Schweriner Domkapitel von den Schulden seines Vaters zu entlasten.

Quellen:
Repertorium Academicum Germanicum (RAG) (Link öffnen externer Link)
Internet-Ressourcen:

eingestellt / geändert:
13.12.2018, btamm  /  14.12.2018, btamm
Empfohlene Zitierweise:
Eintrag von "Balthasar Mecklenburg" im Catalogus Professorum Rostochiensium,
URL: http://purl.uni-rostock.de/cpr/00003787
(abgerufen am 24.05.2019)