Krüger, Kersten

go to site content


Empfohlene Zitierweise:
Eintrag von "Kersten Krüger" im Catalogus Professorum Rostochiensium,
http://purl.uni-rostock.de/cpr/00000053
(abgerufen am 08.02.2023)

Krüger, Kersten

Prof. Dr. phil. habil.
 
1993-2004 Professor für Geschichte der Neuzeit (16.-18. Jahrhundert)
(Vorgänger, Nachfolger)
krueger_kersten_pic.jpg

(Langeintrag)

catalogue entry

Fakultät:
1993-2004 Philosophische Fakultät
Institut:
Fachbereich Geschichtswissenschaften (ab 1999 Historisches Institut)
Lehr- und Forschungsgebiete:
Verfassungsgeschichte, Sozialgeschichte, Stadtgeschichte, Universitätsgeschichte
Fachgebiet:
15 Geschichte

 E-Mail-Adresse:
ed.kcotsor-inu(ta)regeurk.netsrek

Lebensdaten:
geboren am 10.07.1939 in Berlin
 Konfession:
evangelisch-lutherisch
Familie:
Vater: Dr. med. Hans Joachim Krüger, Arzt
Mutter: Jutta Krüger, geb. Kolbe

Kurzbiographie:
1959 Abitur, Göttingen
1959-1968 Studium der Geschichte, Anglistik und Skandinavistik an den Univ. Göttingen, Köln, München, Kiel, Hamburg und Kopenhagen
1968-1978 Assistent und Dozent an der Univ. Marburg
1978-1986 Vertretungsprofessuren an den Univ. Kassel, Gießen, Hamburg, Münster und Oldenburg
1986-1993 Professur für Neuere Geschichte (Schwerpunkt Skandinavische Geschichte), Univ. Hamburg
1993-2004 Professor für Geschichte der Neuzeit, Univ. Rostock
2004-2006 Vertretung der Professur für Geschichte der Neuzeit, Univ. Rostock
seit 2005 Fortsetzung der Lehrtätigkeit und Beauftragter des Rektors für die Universitätsgeschichte, Univ. Rostock
akademische Abschlüsse:
Studium 1967 Erstes Staatsexamen (Lehramt Geschichte / Englisch), Univ. Hamburg
Promotion 1968 Dr. phil., Univ. Hamburg
Titel der Arbeit: Die Einnahmen und Ausgaben der dänischen Rentmeister 1588-1628. Ein Beitrag zur frühneuzeitlichen Finanzgeschichte.
Habilitation 1978 Dr. phil. habil. (Neuere Geschichte), Univ. Marburg
Titel der Arbeit: Finanzstaat Hessen 1500-1567. Staatsbildung im Übergang vom Domänenstaat zum Steuerstaat.

akademische Selbstverwaltung:
1994-1996 Fachbereichssprecher
2002-2004 Institutsdirektor
2002-2004 Mitglied im Senat, Vorsitzender der Senatskommission Studium, Lehre und Evaluation
2000-2004 Vorsitzender des Magisterprüfungsausschusses der Philosophischen Fakultät
weitere Mitgliedschaften:
1974 Commission Internationale pour l'Histoire des Assemblées d'Etats
1978 Historische Kommission für Hessen in Marburg
1984 Kuratorium des Instituts für vergleichende Städtegeschichte in Münster
1988 Det Kongelige Danske Selskab for Fædrelandets Historie in Kopenhagen
Ehrungen:
1997 Ehrenmedaille der Alma Mater Stettinensis (Univ. Stettin / Uniwersytet Sczceciński) Sis qui es pro publico bono
2007 Auszeichnung der Universität Rostock für hervorragende Lehre

Werke (Auswahl):
Die Einnahmen und Ausgaben der dänischen Rentmeister 1588-1628. Marburg 1970.
Der Ökonomische Staat Landgraf Wilhelms IV. Marburg 1977.
Finanzstaat Hessen. Marburg 1980.
Landständische Verfassung. München 2003.
Formung der frühen Moderne. Münster 2005.
Die Universität Rostock zwischen Sozialismus und Hochschulerneuerung. Zeitzeugen berichten. 3 Bde, Rostock 2007-2009.
Universitätsgeschichte und Zeitzeugen. Die Verwaltung der Universität Rostock und Nachträge. Rostocker Studien zur Universitätsgeschichte 15. Rostock 2011.

Quellen:
eigene Angaben (Stand: Juli 2018)
weitere Literatur:
Deutsches Biographisches Archiv III 1037, 121. (WBIS) (Link öffnen externer Link)
Zeitzeugenbericht von Prof. Dr. Kersten Krüger am 20. April 2007. In: Krüger, Kersten (Hg.): Die Universität Rostock zwischen Sozialismus und Hochschulerneuerung. Zeitzeugen berichten. Teil 2, Rostock 2008, S. 107-133. (RosDok-Dokument öffnen interner Link)
Wendel, Hans Jürgen: Einführung [Laudatio]. In: Johann Oldendorp und die Reform der Universität Marburg 1560-1564. Abschiedsvorlesung Prof. Dr. phil. habil. Kersten Krüger am 27. Januar 2006 in der Aula der Universität. Rostock 2006, S. 9-13.
Nordlichter. Bd. 4, Rostock 1999, S. 190 f.
Zeitzeugen im Studiogespräch: Prof. Dr. Kersten Krüger. Video-Interview zum Universitätsjubiläum. (Link öffnen externer Link)
Internet-Ressourcen:
Einordnung:
Epoche 1990-heute

eingestellt / geändert:
24.10.2006, editorCP / 17.11.2022, administrator

Dokumente/Anhang

Anhang:
Kersten Krüger (Foto, Privatbesitz)
krueger_kersten_pic.jpg
(52.5 KB) MD5 (als Portrait anzeigen)
Lebenslauf
krueger_kersten_cv.pdf
(7.82 KB) MD5 (keine Anzeige)
Schriftenverzeichnis
krueger_kersten_bib.pdf
(96.6 KB) MD5 (keine Anzeige)
Krüger, Jutta: Laudatio für Kersten Krüger zum Siebzigsten, 2009.
krueger_kersten_laudatio.pdf
(17.3 KB) MD5 (keine Anzeige)