Stahl, Franka

go to site content


Empfohlene Zitierweise:
Eintrag von "Franka Stahl" im Catalogus Professorum Rostochiensium,
https://purl.uni-rostock.de/cpr/00002673
(abgerufen am 29.05.2024)

Stahl, Franka

Prof. Dr. med. dent. habil.
 
seit 2009 Professorin für Kieferorthopädie
(Vorgänger, Nachfolger)
stahl_franka_pic.jpg

(Langeintrag)

catalogue entry

Fakultät:
2009-2011 Medizinische Fakultät
seit 2012 Universitätsmedizin
Institut:
Poliklinik für Kieferorthopädie
Lehr- und Forschungsgebiete:
Gesichtsschädelwachstum, Prävention und Frühbehandlung von Zahnfehlstellungen, Patienten mit Lippen-Kiefer-Gaumenspalten
Fachgebiet:
44 Medizin

 E-Mail-Adresse:
ed.kcotsor-inu.dem(ta)lhats.aknarf
Homepage:

Lebensdaten:
geboren am 09.10.1974 in Parchim (Mecklenburg)

Kurzbiographie:
1993-1999 Studium der Zahnmedizin, Univ. Rostock
1998-1999 Research Fellow im Department of Oral and Dental Science, Dental Materials Science and Biomaterials Group der Univ. Bristol (England)
2004 Abschluss der Weiterbildung als Fachzahnärztin für Kieferorthopädie
2005-2006 Post-Doktorandin in der Abteilung für Kieferorthopädie und Kinderzahnheilkunde, Univ. von Michigan in Ann Arbor (USA)
seit 2009 Professur im Fach Kieferorthopädie, Univ. Rostock
akademische Abschlüsse:
Promotion 2002 Dr. med. dent., Univ. Rostock
Titel der Arbeit: Kieferorthopädische und zahnärztliche Befunde im Milch- und frühen Wechselgebiss-Konsequenzen für die Prävention.
Habilitation 2008 Dr. med. dent. habil. (Kieferorthopädie), Univ. Rostock
Titel der Arbeit: Kephalometrische, tensoranalytische und visuelle Analyse des Gesichtsschädelwachstums bei unbehandelten Probanden mit regelrechter Gebissentwicklung vom 7. bis 18. Lebensjahr.

akademische Selbstverwaltung:
seit 2010 Klinikdirektorin der Poliklinik für Kieferorthopädie
Funktionen:
seit 2007 Vorstandsmitglied der Mecklenburg-Vorpommerschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde an den Univ. Greifswald und Rostock e.V. mit Funktion als Schatzmeister
seit 2015 Mitglied im Koordinierungskreis des Dt. Interdisziplinären Arbeitskreises für Lippen-Kiefer-Gaumen-Spalten/kraniofaziale Anomalien
weitere Mitgliedschaften:
European Orthodontic Society
Deutsche Gesellschaft für Kieferorthopädie
Deutscher Interdisziplinärer Arbeitskreises für Lippen- Kiefer-Gaumenspalten/Kranio-faziale Anomalien


Quellen:
eigene Angaben (Stand: Februar 2018)
Internet-Ressourcen:
Einordnung:
Epoche 1990-heute

eingestellt / geändert:
20.01.2010, mglasow / 17.11.2022, administrator

Dokumente/Anhang

Anhang:
Franka Stahl (Foto, Privatbesitz)
stahl_franka_pic.jpg
(78.8 KB) MD5 (als Portrait anzeigen)