Meyer, Martin

go to site content


Empfohlene Zitierweise:
Eintrag von "Martin Meyer" im Catalogus Professorum Rostochiensium,
https://purl.uni-rostock.de/cpr/00003212
(abgerufen am 20.05.2024)

Meyer, Martin

Prof. Dr. med. habil.
 
1955-1961 Dozent für Pathologie

(Langeintrag)

catalogue entry

Fakultät:
1955-1961 Medizinische Fakultät
Institut:
Pathologisches Institut
Lehr- und Forschungsgebiete:
tierexperimentelle Untersuchungen, Zellteilungsvorgänge durch kombinierte chemische und physikalische Agenzien
Fachgebiet:
44 Medizin


Lebensdaten:
geboren am 07.11.1915 in Stralsund
gestorben 1977 in Magdeburg
Familie:
Vater: Martin Meyer, Regierungsbaumeister
Mutter: Margarete Meyer, geb. Hartwig

Kurzbiographie:
Abitur, Osterode
bis 1940 Studium der Medizin, Univ. Greifswald, Berlin
1940-1945 Wehrmacht, tätig als Arzt
1945-1946 Volontärassistent, Pathologisches Institut, Braunschweig
1946-1953 wiss. Assistent, Pathologisches Institut, Univ. Greifswald
1953-1961 Oberarzt, ab 1955 Dozent, Univ. Rostock (ab 1958 beurlaubt)
1958-1961 Hospitant, Anatomisches Institut, Humboldt-Univ. Berlin
1961-1977 Professor mit Lehrauftrag für Anatomie, Medizinische Akademie Magdeburg
akademische Abschlüsse:
Promotion 1948 Dr. med., Univ. Greifswald
Titel der Arbeit: Pathologisch-anatomischer Rückenmarksbefund bei einem Fall von Nährstoffmangelschaden des Nervensystems mit einem Beitrag zur Frage der Ätiologie.
Habilitation 1954 Dr. med. habil., Univ. Rostock
Titel der Arbeit: Über den zellulären Aufbau der spätlarvalen äußeren Hornhaut von Rana temporaria L. mit Bemerkungen zur Pathologie derselben sowie zu mitotischen und endomitotischen Vorgängen in ihr.

akademische Selbstverwaltung:
1955-1958 kommissarischer Institutsdirektor
1955-1958 kommissarischer Leiter der Abteilung Gerichtliche Medizin
Funktionen:
ab 1946 Leiter, Gerichtsmedizinisches Institut, Univ. Greifswald
1961-1977 Institutsdirektor, Medizinische Akademie Magdeburg


Quellen:
Personalakte Martin Meyer, UAR
Entstehungsgeschichte des Instituts für Anatomie, Univ. Magdeburg (Link öffnen externer Link)
Internet-Ressourcen:
Einordnung:
Epoche 1945-1990

eingestellt / geändert:
20.07.2011, nhapp / 17.11.2022, administrator

Dokumente/Anhang

Anhang:
Bild (Unterschrift)
meyer_martin_sig.jpg
(35.2 KB) MD5 (als Unterschrift anzeigen)
Lebenslauf (ohne Jahr, ca. 1954, Personalakte, UAR)
meyer_martin_cv.pdf
(279 KB) MD5 (keine Anzeige)
Schriftenverzeichnis (bis 1957, Personalakte, UAR)
meyer_martin_bib.pdf
(340 KB) MD5 (keine Anzeige)
Zur Morphologie einiger seltener Darmerkrankungen, in: WZUR, N-Reihe 7 (1957/1958), Heft 3, S. 389-391.
meyer_martin_morphologie_darmerkrankungen.pdf
(283 KB) MD5 (keine Anzeige)